SES • Stadterneuerungsgesellschaft Stralsund mbH

Wir über uns

Mitarbeiter und Geschäftsführung

Andrea Schieschang
Carsten Schwarzlose • Geschäftsführer
Christine Peters
Edda Dammhayn
Heike Jeziorski
Helfried Heubner
Jana Schippmann
Kerstin Jagusch
Liane Hahn
Ronny Planke • Geschäftsführerin
Sigrun Adam
Solveig Wieck (BIG)
Rita Schmidt

Stadtteilkoordination

in Grünhufe und in der Frankenvorstadt

Verena Schmidt
Sylke Schreyer-Hennessee

Aufsichtsrat

Siegfried Schefter · Vorsitzender
Wolfgang Weinschrod · stellv. Vorsitzender
Thomas Lewing
Ute Bartel
Klaus-Dieter Steuer
Christian Ramlow

Gesellschafter

Die Hansestadt Stralsund wurde zusammen mit vier anderen Städten der DDR Anfang 1990 in das Förderprogramm für „Modellvorhaben der Stadterneuerung“ aufgenommen. Zur Umsetzung dieses Programms wurde am 2. Mai 1990 die Stadterneuerungsgesellschaft Stralsund mbH (SES) gegründet. Gesellschafter zu jeweils 50% sind seitdem die Hansestadt Stralsund und die BIG Städtebau GmbH.

Die BIG Städtebau GmbH ist seit 1969 in Schleswig-Holstein als Sanierungsträger und Partner für Kommunen tätig, steuert Prozesse der Stadtentwicklung und Stadterneuerung. Seit der politischen Wende 1989 ist sie auch in den neuen Bundesländern in mehr als 40 Kommunen als Treuhänderischer Sanierungsträger aktiv. Sie betreibt mehrere Regionalbüros in den neuen Bundesländern.

Das Stralsunder Regionalbüro arbeitet in Bürogemeinschaft mit der SES.