Leben & Wohnen

Fußgängerzone Ossenreyerstraße

Im Jahr 1996/ 97 initiierte die SES mbH die „Offensive Altstadt“, ein Aktionsprogramm zur Vitalisierung der Altstadt. Die Fußgängerzone „Ossenreyerstraße“ bildete das Kernprojekt des Aktionsprogramms. Nach gründlicher Vorbereitung wurde die Neugestaltung im Frühjahr 1996 begonnen. Nach 15 Monaten Bauzeit wurde die ca. 600 m lange Hauptgeschäftsstrasse planmäßig Ende November 1997 fertig gestellt. Schlaglöcher, großflächige Pfützen und Materialmix des provisorisch ausgebesserten Belages sind längst Geschichte.

Ein Sonderprogramm zur Gestaltung der Fassaden mit Schwerpunkt in der Hauptgeschäftsstrasse schloss sich an. Innerhalb relativ kurzer Zeit konnten somit 33 Bauherren für Instandsetzungen der Fassaden, teilweise auch des gesamten Hauses gewonnen werden.

 
Ossenreyerstraße

Ossenreyerstraße

Ossenreyerstraße