Erweiterungsbau „Montessori-Kinderhaus“ in Grünhufe Kindertagesstätte mit Hort

Der Erweiterungsbau Montessori-KiTa mit Hort des Montessori-Arbeitskreises Stralsund e. V. soll neben dem KiTa-Gebäude Sonnenhof 15 entstehen, in dem der Montessori-Arbeitskreis Stralsund e. V. seinen Sitz hat.
Die Kindertagesstätte ist eine wichtige soziale Einrichtung, die sich in Grünhufe auch über die eigentliche Aufgabe der Kinderbetreuung hinaus stark engagiert. Die Kapazität der Einrichtung reicht nicht mehr aus und soll daher erweitert werden. Derzeit sind im Hauptgebäude 40 Krippenplätze, 200 Kindergartenplätze und ca. 100 Hortplätze (inkl. Außenstelle) untergebracht. Durch die Erweiterung der Kindertagesstätte „Montessori-Kinderhaus“ wird die Platzkapazität erhöht, es werden hier zukünftig 45 Kindergartenplätze und 44 Hortplätze eingerichtet. Die Barrierefreiheit im Gebäude verbessert die Chancengleichheit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erheblich. Für die zügige Umsetzung der Maßnahme wird der zweigeschossige Erweiterungsbau in Modulbauweise errichtet. Das Gebäude hat einen Bruttorauminhalt von ca. 3.228 m³ und eine Nutzfläche (ohne Treppenhaus/Haustechnikraum) von ca. 616 m².